Archiv für den Monat: November 2015

Wie wählen Sie die perfekte Brautkleider für Ihre Figur zu finden?

Zu der Zeit, Sie sind bereit, Brautkleider Einkauf zu starten sind, dann haben Sie wahrscheinlich eine ziemlich schöne Größe Suchliste von Ihrem Traumkleid angehäuft. Die meisten Brautkleider speichert nur können Sie eine einstündige Termin zu buchen. Und während einer Stunde viel Zeit, um auf Kleidern versuchen, wenn Sie Ihre Optionen, bevor einen Fuß in der Umkleidekabine einzugrenzen, sind Sie hier für eine sehr viel angenehmer, entspannt Shopping-Erlebnis. Nun, buchen Sie Ihren Termin und lesen, um herauszufinden, die besten Kleider für Ihren Körper-Typ!

Hochzeitskleid

Wenn Sie birnenförmig

Achten Sie auf: einen Rock, das allmählich Fackeln in einem eine Formation aus der natürlichen Taille bis zum Boden, Hervorhebung der Enge der Körpermitte und schwimmende weg von den Hüften und Oberschenkeln. (Stabiler Stoffe, wie Duchesse und Taft, sind besonders wirksam, da sie nicht festhalten.) Ein Spaghetti-Träger Mieder oder ein V-Ausschnitt wird auch Schaufenster ein schlanker Oberkörper.

Denken Sie daran: Eine klassische A-Linie Silhouette eignet sich für formale Hochzeiten, aber es kann auch nach unten angezogen, als von einem mehr casual Stoff, wie Öse Spitze oder roh-Shantungseide werden.

Wenn Sie Große Brüste

Suchen Sie nach: Ein Kleid mit U-Ausschnitt. Es öffnet sich Ihr Gesicht und zeigen Sie Ihr Dekolleté, ohne dafür zu viel Spaltung. Wenn Sie das Aussehen des trägerlosen Kleidern lieben, wählen Sie eine, die einen leichten Rückgang am Ausschnitt hat, wie ein Schatz, und nicht einem Stil, der gerade über einen Weg (die machen Ihre Büste scheinen noch größer und shelflike).

Denken Sie daran: Stoff auf dem Mieder, die einen Glanz, um es (wie Organza, Satin oder Seide) wird Volumen hinzufügen und Aufmerksamkeit auf Ihre Brust hat. Material, das geraffte wird, wird die gleiche Wirkung haben.

Wenn Sie sind plus-sized

Suchen Sie nach: Ein Reich Kleid mit einem Rock, der knapp unter der Brust beginnt und fließt in eine allmähliche bodenlangen A-Linie. Stellen Sie sicher, das Empire Naht nicht auf der Brust beginnen und dass es keine Falten des Gewebes, das erinnert an Umstandsmode ist. Das Kleid sollte ziehe Deine Form; wenn es zu verlieren, wird es Pfund hinzuzufügen.

Denken Sie daran: Finden Stoffe wie Satin, die Struktur zu schaffen, anstatt etwas zu flowy. Wenn Sie lieben die romantische Aussehen luftiger Stoffe, wählen Sie ein Kleid mit einem steiferen Grund, dann fügen Sie eine besticktem Tüll-Overlay.

Wenn Sie sind Apple-shaped

Suchen Sie nach: ein Kleid, das in am kleinsten Punkt auf der Taille gürtet, entbrennt dann in ein schrittweise eine Form. Entscheiden Sie sich für ein Mieder mit viel Textur, um es zu überdenken ruche oder Spitze Detaillierung-dass tarnen wird und fest anliegen, die Schaffung eines corsetlike Wirkung. Die slenderizing Ausschnitt für Sie ist einer mit einem tiefen V, die Augen in Richtung der vertikalen, nicht der horizontalen ziehen wird.

Denken Sie daran: Vermeiden Trompete Kleidungsstil, der den Bereich, in dem Sie Ihren Körper am breitesten ist zu betonen und Streulicht auf die Beine und Knie, wo Sie die meisten schlanken sind out.

Foto von MissyDress